Website-Pressefoto-2020.jpg

10 JAHRE GTHD

12. SEPTEMBER 2020

Unsere Fotografin

Caroline Sieg 

http://www.carolinesieg.com/

BRUNOSAAL KÖLN

Erlebe exklusiv, wie Trivialliteratur über die Jahrhunderte klingt

Der Chor für den Liebesroman – das gibt's nur einmal auf der Welt

 

Kuriose Geschichten um Liebe, Ruhm und Eifersucht schreibt Ilka Maria Brandt alias Wellgunde von Stolzenstein und trägt sie mit viel Verve dem geneigten Publikum vor. Der Gesangstechnische Hilfsdienst (GTHD), bestehend aus ca. 20 Damen, unterstützt sie dabei mit hingebungsvoller Ernsthaftigkeit und feinsinnig aufbereitetem Liedgut aus fünf Jahrhunderten. Sie umrahmen mit ihrem Gesang mehrstimmig die Handlung und Ereignisse in der Liebesgeschichte oder kommentieren das Geschehen durch musikalische Einwürfe. Zusammen ergibt dieses ungewöhnliche Potpourri ein leidenschaftliches und  komisches Melo(die)dram ganz nah am Rande der Hochkultur.

 

Unterstützt werden sie dabei durch den formschönen, aber leider verarmten Chorleiter Jens zu Lauter Bach, der dank der karitativen Ader der Damen seit 2019 sein Auskommen als Dirigent des GTHD erhält.

 

Seit der Gründung des Chors unterstützt bereits Gérard Le Wandowski, aus dem europäischen Hochadel stammend, die Damen mit seinem gesamten Können als musikalischer Begleiter.

10 Jahre Rückschau

Unser gesamtes  Repertoire und die Geschichten ››

Was die Presse schrieb ››

Fotos und längerer Film ››

AUFFÜHRUNG

JUBILÄUMSKONZERTE verschoben auf 2021

Klara und die wilden Tannen

Freitag, 21. Mai 2021 Alteburg Köln und
Samstag, 11. September 
2021 im Brunosaal Köln

20:00 Uhr  |  16,– EUR

Details zum Konzert:

In Arbeit  –  In Arbeit  –  In Arbeit

ILLUSTRATION: iStock.com | Matriyoschka  |  DESIGN: Ina von Rumohr | moculade.de

GASTKONZERT

ISERLOHN 

Wird verlegt

2021 oder 2022 irgendwo in Iserlohn

Alles weitere und

Details zum Konzert:

In Arbeit  –  In Arbeit  –  In Arbeit

ILLUSTRATION: iStock.com | Matriyoschka  |  DESIGN: Ina von Rumohr | moculade.de

WEIHNACHTSKONZERT 2021

PHILHARMONIE KÖLN 

Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg

Abgesagt. 

Tickets gibt es voraussichtlich ab September 2021 über KölnTicket

Zusammen mit anderen Künstlern der Kölschen Mundart dürfen wir Weihnachtslieder und Geschichten präsentieren »wie sie die Imis singen«. 

GESTALTUNG: Thomas Hilbig

WN-GTHD-Schapdetten.png

Mit freundlicher Genehmigung der WN, Axel Engels

Neuigkeiten abonnieren

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HELDENROMAN FÜR IHR FIRMENJUBILÄUM

Gibt es Helden und Superkräfte in Ihrem Unternehmen?

Geben Sie uns Ihre Firmencharaktere – und unsere Super-Autorin Wellgunde zaubert Ihnen mit Superkräften einen Heldenroman aus Ihrer Firmengeschichte. Verziert und umrahmt von Songs, die heldenhaft gesungen von einer kleinen Besetzung des GTHD Ihre Feier zu einem wahrhaft unvergessenen Erlebnis mit Happy End machen werden!