Groschenheft-Dramen für

vierstimmigen Damenchor

KONZERT 2019

Wüstenwind & Rosenhauch

 
ORIENTALISCHE GESCHICHTE MIT ÖL
Samstag, den 18. Mai 2019, 20.00 Uhr,  BRUNOSAAL Köln
Sonntag, den 30. Juni 2019, 17.00 Uhr,  »Kleiner Musiksommer«, Schapdetten
Freitag, den 8. November 2019, 20.00 Uhr,  ALTEBURG Köln
 
Liebe, Ruhm & Eifersucht: Melodie-Dram für Damenchor

Die junge adelige Archäologin Dörthe kann ihr Glück nicht fassen, als sie von dem gutaussehenden Scheich Idris in sein geschmackvolles Zelt gebeten wird.
 

Doch welche Absichten hegt der schmucke Falkner? Und hat Prof. Dr. Hero zur Sorgenfalt, Dörthes Mentor, wirklich die letzte fehlende Scherbe des Leandros-Schatzes entdeckt? 

wuestenwind-gross.png

ILLUSTRATION: iStock.com | Matriyoschka
GRAFIKDESIGN: Ina von Rumohr | moculade.de

HERBSTKONZERT 2018
Die Blinde und das Biest
SCHICKSALSROMAN

24. November 2018, 20.00 Uhr,  Alteburg, Köln
 

Liebe. Macht. Blind.

Die unzertrennlichen Spielgefährten der Kindheit, Komtess Gunhilde von Geisesheim und Roland Klingenberg, verlieren sich nach dem Besuch der Heideschule aus den Augen. Roland studiert Medizin und übernimmt die Landarztpraxis seines Vaters. Komtess Gunhilde heiratet standesgemäß Baron Joachim von Tiefenstein.

Ein furchtbarer Flugzeugabsturz erschüttert das zwar leidenschaftslose jedoch liebevolle Eheleben des adligen Paares. Gunhilde erblindet, Joachim erleidet schreckliche Verbrennungen und ist von nun an grausam entstellt. Sie führen auf dem Familienestammsitz ein zurückgezogenes Leben, bis Gunhilde eines Tages erkrankt und Dr. Roland Klingenberg an das Krankenlager seiner alten Freundin Gunhilde gerufen wird…

blindes-biest-gross.png

ILLUSTRATION: iStock.com | Inquieta

GRAFIKDESIGN: Ina von Rumohr | moculade.de

FIRMENFEIER 2018
D'ART-MÄN – Ein Tag bei DART
 
HELDENROMAN-MUSICAL

Uraufführung am 5. Januar 2018 für DART Kunstspedition, Köln
 

Helden und Superkräfte beim Logistik-Unternehmen DART

Geben Sie uns Ihre Firmencharaktere – und unsere Super-Autorin Wellgunde zaubert Ihnen mit Superkräften einen Heldenroman aus Ihrer Firmengeschichte.

 

Verziert und umrahmt von Songs, die heldenhaft gesungen von einer kleinen Besetzung des GTHD Ihre Feier zu einem wahrhaft unvergessenen Erlebnis mit Happy End machen werden!

LOGO: Einmalige Abwandlung für diesen Zweck

HERBSTKONZERT 2017/FRÜHLINGSKONZERT 2018
Skandal im Kloster
 
GEHEIMNSVOLLER KLOSTER-KRIMI

Uraufführung: 24. November 2017, 20.00 Uhr,  Alteburg, Köln

Weiteres Konzert: 5. Mai 2018, 20.00 Uhr,  Brunosaal, Köln

Kurzfassung: 10. Juni 2018, 17.00 Uhr,  Festival »Kleiner Musiksommer«, Schapdetten
 

Dunkle Machenschaften im Kloster Steinfranken

Uralte dunkle Geheimnisse kommen ans Licht: Wieder mal ein Fall für den „Gesangstechnischen Hilfsdienst“ (GTHD). In seinem aktuellen Programm „Das Rätsel der fiesen Abtei" besingt der Chor das Schicksal der Baronesse Luzie von Hoheneichstätten. 

Die junge Baroness tritt ihr Noviziat im Kloster an. Doch in den Katakomben der Abtei lauern dunkle Geheimnisse. Die schöne Novizin begibt sich in ungeahnte Gefahren.

Ist die Hochwürdige Frau Äbtissin wirklich die liebevolle Mutter des Stifts?

Kann die junge Adelige dem mysteriösen Seminaristen trauen?

Welche Rolle spielt der Kardinal »im Schafspelz«?

Die geheimnisvollste Geschichte, die der GTHD je zu bieten hatte.

skandal-im-kloster-titelmotiv-only.jpg

ILLUSTRATION: Ruth Gerresheim | URwerk Köln Ehrenfeld

WEIHNACHTSKONZERT

Göttliche Liebe im kalten Stall

 
HOLY-NIGHT-MUSICAL

Uraufgeführt am 14. Dezember 2013, Unplugged Konzert in Köln

Perfektes Format für Läden, Salons und private Treppenhäuser

 

Ein junges Paar in großer Liebe, ein Stern am Himmel

und einsame Hirten – mit Adeligen aus dem Morgenland

Die Weihnachtsgeschichte als Groschenroman: Begleiten Sie mit uns Jonas und Marlene, das junge Paar aus Nastätten, auf ihrem schweren Weg zur gesetzlich angeordneten Volkszählung in Bielefeld. Bewundern wir gemeinsam ihre Tapferkeit angesichts der fortgeschrittenen Schwangerschaft  und des bedrohlichen Sterns am Himmel, der sie bei Schritt und Tritt zu verfolgen scheint.

ILLUSTRATION: Ruth Gerresheim | URwerk Köln Ehrenfeld

JAHRESKONZERT 2016/2017
Schiffbruch der Liebe
 
NOBLESSE IN NÖTEN

Uraufführung am 16. September 2016 Alteburg, Köln
 

Ein Groschenroman geht baden und wird vor der Hochkultur gerettet

In unserem Programm »Schiffbruch der Liebe« entführen wir unser Publikum in die Liebeswirren einer jungen Adeligen, deren Herz für einen Bürgerlichen schlägt. Während eines Segeltörns auf schmucker Yacht erleiden die Protagonisten Schiffbruch und stranden auf einer einsamen Insel. Sind adelige Hände dazu geschaffen, zum Überleben niedere Arbeiten zu verrichten? Wird die Comtesse ihren Angebeteten wirklich nie wiedersehen?

Begleitet wird die amüsante Story von einem Musikpotpourri von Barock bis Pop, für Chor arrangiert von Gerhard Lewandowski und Ilka Brandt.

 

ILLUSTRATION: Ruth Gerresheim | URwerk Köln Ehrenfeld

ADEL HAUTNAH
Beim Friseur / In der Galerie / Im Treppenhaus
 
GROCHENROMAN-MUSICAL FÜR DAS GTHD-QUARTETT

Aufführungen im Juni & Juli 2016 für Friseur HAAREM, Galerie MAJOURIE, Privathaus Agnesviertel
 

GTHD Kleinformat für Ladenevents und besondere Orte

Möchten Sie Ihren Kunden, Freunden oder Nachbarn eine Freude machen?  – Mit unserem Quartettformat »ADEL HAUTNAH« passt der GTHD nun auch in kleine Räume – und rückt so auch dem Publikum näher. Ladenevents oder Nachbarschaftsfeste werden damit zum amüsanten und unvergessenen Erlebnis: Damit Sie die Romanorte der Protagonisten auf Tuchfühlung erleben können, begeben wir uns an die Orte des Geschehens und lauschen den bewegenden Geschichten und Liedern der noblen Figuren.

 

ILLUSTRATION: Ruth Gerresheim | URwerk Köln Ehrenfeld

AUF BESTELLUNG

Das Geheimnis von Schloss Rheindenk

 
EIN GROSCHENROMAN ÜBER DIE EIGENE FIRMA

Aufführung am 16. Dezember 2015 für RHEINdenken Kommunikationsagentur

 

Firmen-Feier mit dem GTHD als Special Guest

Ihre Firmenchronik einmal anders: Der GTHD besingt und erzählt nach Wunsch auch in kleinerer Besetzung z.B. als exklusives Kammerensemble die Gründung, den Aufbau und die Erfolgsgeschichten Ihres Unternehmens, garniert sie mit passenden Anekdoten. Ihre Firmenfeier oder Ihr Jubiläum werden so für Sie und Ihre Gäste zu einem unvergessenen Ereignis von ganz besonderem Gusto.

 

FOTO: Caroline Sieg |carolinesieg.com

KUNSTBETRACHTUNGEN

Du kannst Dir meiner Liebe sicher sein

 

AUSSTELLUNGS-BESPRECHUNG MIT LESUNG & CHOR-BEGLEITUNG

Am 26. November 2015 in der Galerie MaJourie, Köln

 

Groschenromanbilder. Groschenromanlieder. Groschenroman für alle.

Wir begleiten mit passendem Chorgesang und eigenen Texten die Polaroidserie von Jennifer Rumbach. Sie inszeniert typische Groschenroman-Situationen und fängt Klischees in Bildern ein.

FOTO: Jennifer Rumbach|jennifer-rumbach.de

JAHRESKONZERT 2015

Morgentau & Abendrot

 

DIE NEUEN LEIDEN DES GROSCHENROMAN ADELS

Uraufführung: 25. Mai 2015 in Köln

 

Ist die Liebe im hohen Alter möglich und wenn ja, erlaubt?

In diesem Konzertprogramm geht es um das tragische Schicksal von Fürstin Richmute von Diefenbach, die ihren weitaus jüngeren Gatten Giselher auf die Probe stellt. Hat er sie möglicherweise nur wegen ihres Geldes geehelicht? – Eine tiefgreifende Geschichte über die generationenübergreifende Liebe zwischen älteren Damen und jungen Männern.

ILLUSTRATION: Ruth Gerresheim | URwerk Köln Ehrenfeld

ILLUSTRATION: Ruth Gerresheim | URwerk Köln Ehrenfeld

GEWINNER-STORY

Die Islandsaga - Laudatio

 

PREISVERLEIHUNGS-MUSICAL

Aufgeführt am 7. März 2015 in Berlin

 

Eine fabelhafte Liebessaga um Islands Könige und Elfen für Pferdenarren

Anlässlich des Icehorse-Turniers des Islandpferde -und Züchter Verbandes in Berlin wurde der GTHD beauftragt, die Laudatio für die Preisverleihung zu halten – selbstverständlich im Genre des Groschenromans. Ein 20-minütiges Programm mit 20 gesanglichen Kommentaren amüsierte das Publikum köstlich und rührte die Preisträger zu Tränen.

JAHRESKONZERT 2014

Aufruhr auf Gotland

 

RAUHE-KERLE-AUF-HOHER-SEE-MUSICAL

Uraufgeführt am 5. April 2014 in Alfter und am  29. September 2014 in Köln

 

Stümische Liebe auf hoher See, wilde Heiratskupplereien und dramatische Verwechslungen

Wird Mechthild Carl Magnus jemals verzeihen?

Wird Lucie ihren Gerd je wiedersehen?

Wird Klaus Störtebeker je eine Familie sein eigen nennen können?

Augenlicht & Heideglück

 
ARZTROMAN-MUSICAL 

Uraufführung: 2. Mai 2013 und weiteres Konzert am 8. November 2013 in Köln 

 

Ein medizinisches Wunder bringt die Jugendliebe der schönen Blinden zurück

Wird Gunhilde wieder sehen können?

Wird Friedhelm Gunhilde freigeben

und in die Filmbranche wechseln?

Wird Dr. Roland alle Standesunterschiede überwinden und Gunhilde seine tiefe Liebe gestehen?